Das LILU Luzern Lichtfestival ist auf der Bühne!

Teile es auf:

LILU-cover-mob

Das LILU Luzern Lichtfestival ist auf der Bühne!

Teile es auf:

Verfügbar auch auf:

Jedes Jahr im Januar findet in Luzern ein buntes Lichterfest statt. Hier kreieren Künstler aus der ganzen Welt spektakuläre Lichtshows, die den Gebäuden und wichtigsten Monumenten der Stadt ein neues Gesicht geben. Dies ist eine Gelegenheit, die Stadt des Lichts und ihren Charme auch in den kalten Wintermonaten zu erleben.

Luzern

Wir lieben... Luzern und das Lichtfestival!

Am Vierwaldstättersee gelegen und von einer herrlichen Berglandschaft umgeben, ist Luzern eine perfekte Synthese all dessen, was die Schweiz ihren Besuchern zu bieten hat. Auch aus diesem Grund ist die Stadt ein Muss für alle, die die Schweiz zum ersten Mal besuchen. Die kleine, gastfreundliche und menschenfreundliche Stadt hat ein typisches altes und gepflegtes historisches Zentrum, eine elegante Seepromenade und zahlreiche Attraktionen, die du dir nicht entgehen lassen solltest, und ist das ganze Jahr über perfekt. In diesem Artikel haben wir dir die Stadt vorgestellt und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für einen ersten Besuch aufgelistet. Aber auch im Winter bietet die Stadt viele Möglichkeiten für Freizeit und Unterhaltung, durch interessante kulinarische Erlebnisse und erstklassige Veranstaltungen wie die verrückte Fasnacht der Stadt und LILU, das Lichtfestival, das die Stadt und ihre Besucher in den ersten Januarwochen in Staunen versetzt. Und genau über dieses Fest wollen wir heute sprechen!

Anreise

Anfahrt mit ÖV

Luzern Bahnhof

Anreise-mit-zug

Luzern ist von den wichtigsten Städten der Schweiz und den Nachbarländern aus leicht mit dem Zug zu erreichen. Vom Hauptbahnhof in Zürich aus fährt ein direkter Zug in etwa einer Stunde in die Stadt. Von Basel aus dauert die direkte Zugfahrt etwa eine Stunde und zwanzig Minuten, während die Fahrt von Bern aus etwa eine Stunde oder eineinhalb Stunden dauern kann, je nach gewähltem Zug. Reisende, die aus Genf kommen, können auch einen direkten Zug nehmen, aber die Fahrt über Bern dauert etwa drei Stunden. Wer aus Lugano kommt, muss etwa eine Stunde und fünfundvierzig Minuten fahren.
Außerdem ist die Stadt gut an Norditalien angebunden, mit direkten und schnellen Verbindungen von Mailand, Padua und Venedig, wobei du in Arth-Goldau umsteigen musst.
Der Hauptbahnhof liegt direkt im Herzen der Stadt, am Ufer des Sees, und alle LILU-Anlagen sind leicht zu Fuß zu erreichen.
Du kannst die Fahrkartenoptionen auf der SBB-Website oder auf der SBB-App überprüfen. Wir empfehlen dir, diese zu benutzen, um den Betrieb der Linien zu überprüfen.

Anfahrt mit dem Auto

Luzern

Anreise-mit-auto

Luzern kann natürlich auch mit dem Auto über das hervorragende Autobahnnetz erreicht werden, das die Stadt mit den wichtigsten Schweizer Städten verbindet. Von Zürich aus erreicht man die Stadt über die A4 und die A14 in etwa 45 Minuten. Von Basel und Bern aus dauert die Fahrt mit dem Auto über die Autobahn A2 und die A1/A2 von Bern aus etwas mehr als eine Stunde und fünfzehn Minuten. Von Genf aus ist es ratsam, über Bern zu fahren und der oben genannten Route zu folgen, was eine Gesamtreisezeit von etwa drei Stunden ergibt. Von Lugano aus kannst du die Stadt Luzern in etwa zwei Stunden über die A2 und den Gotthardtunnel erreichen.
Die Stadt bietet viele gebührenpflichtige Parkplätze, von denen sich einige im Zentrum oder in unmittelbarer Nähe befinden. Wie immer empfehlen wir dir, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und dein Auto zu Hause zu lassen – du wirst es in der Stadt nicht brauchen! Und es auf einem kostenpflichtigen Parkplatz stehen zu lassen, wäre wirklich eine Verschwendung von Ressourcen! Unter diesem Link findest du jedoch eine Karte mit den Parkplätzen der Stadt, ihrer aktuellen Verfügbarkeit und ihren Websites.

LILU - Luzern Lichtfestival

Das Luzern Lichtfestival wurde 2018 mit dem Ziel gegründet, die Stadt Luzern in den kalten Wintermonaten noch faszinierender und attraktiver zu machen. Seit dem ersten Festival, das im Januar 2019 stattfand, sind nun einige Jahre vergangen und nach der Zwangspause im Jahr 2021 aufgrund der Pandemie ist das Lichtfestival dieses Jahr reicher und funkelnder denn je zurück! Viele Lichtinstallationen wurden an verschiedenen Stellen in der Stadt aufgestellt. Außerdem haben viele Veranstaltungen und Konzerte stattgefunden, bei denen wichtige Schweizer und internationale Künstler in einer Welt aus Lichtern und Farben aufgetreten sind.
Das Luzern Lichtfestival fand vom 6. bis einschließlich 16. Januar statt. Deshalb war es elf Tage lang möglich, die Installationen in der Stadt jeden Tag von 18:00 bis 22:00 Uhr zu bewundern.

Wichtige Regeln!

1

Wähle warme Kleidung, von Kopf bis Fuß! Die Temperaturen sind in diesen Tagen ziemlich niedrig!

2

Plane genügend Zeit für deinen Besuch ein: Stadt und Festival verdienen so viel Zeit, wie du kannst!

3

Lichtinstallationen sind kostbar und zart! Beobachte sie also so lange du willst, mach so viele Fotos wie du willst, aber fass sie bitte nicht an!

4

Befolge die Anti-Pandemie-Regeln und trage an überfüllten Orten eine Schutzmaske!

Die Lichtinstallationen

Für das Jahr 2022 bietet das Lucerne Light Festival mehr als 20 Lichtinstallationen, die alle täglich von 18 bis 22 Uhr frei zugänglich sind. Die Tour durch das Herz der Altstadt und Teile der Seepromenade – der Uferpromenade – dauerte etwa zwei Stunden. Viele der Installationen waren echte Shows: kurze Beiträge, die im Rhythmus der Musik auf die Fassaden der wichtigsten Denkmäler der Stadt projiziert wurden. Andere Shows waren interaktiv, wie z.B. „Jump!“ auf dem Kornmarkt, wo die Besucher auf einem Trampolin springen und mit der Show interagieren konnten, oder „Chamäle Tuna“, ein 6 Meter langer Riesenchamäleon-Thunfisch, der je nach Kleidung der Besucher seine Farbe wechselte.
Kurz gesagt, es war für jeden etwas dabei! Hier ist eine Karte mit allen Anlagen.

Bahnhof Luzern

Stargate, Torbogen Luzern

Safranblumenmeer, Luzern Bahnhofquai

Aequus Animus – Fall into nothingness, Raiffeisenbank

TULIPS, Pilatusstrasse 12

Legendary Mythsssss, Franziskanerplatz 4

Flower Power, Mühlenplatz

Jump!, Kornmarkt 3

Castlecolor, Mühlenplatz 9

Luc underwater, Wasserturm

Circles and Squares, Kapellplatz 1a

Der Vögel täglich Brot, Kapellplatz 5

Colored Hotel Schweizerhof, Luzern

HUMAN AFTER ALL, Hotel Restaurant Rebstock

Lilu Buchstaben, Kurplatz

CRODINO CRYSTALS, Haldenstrasse 1

Breathe, Haldenstrasse 12

Chamäle Tuna, Carl Spitteler-Quai

Das Strahlenmeer, Villa Schweizerhof

Lilu-Installationen-Karte

Die Indoor-Shows

Das Lucerne Light Festival bietet auch musikalische Darbietungen, die von großartigen Lichteffekten begleitet werden! Für 2022 sind zwei Shows geplant: „Refrakto“, das im Casino stattfindet, und „Wonders“, das in der Hofkirche stattfindet.
„REFRAKTO“ war eine Show des dänischen Künstlerkollektivs Vertigo, das Musik, Lichtinstallationen und Lasermapping kombiniert hat.
„Wonders“ hat beim Lichtfestival Tradition: Jedes Jahr veranstaltet das Zürcher Künstlerkollektiv Projektil in der Renaissance-Kulisse der Hofkirche eine aufregende und einzigartige Licht- und Klangshow. In diesem Jahr hat die Show eine einzigartige Reise um die Welt durch einige der großen architektonischen Wunder wie die Sagrada Familia, die Sixtinische Kapelle, Angkor Wat oder Notre Dame angeboten.
An manchen Abenden wird die Show auch von Schweizer und internationalen Künstlern oder der beeindruckenden Orgel der Kirche musikalisch untermalt.
Für beide Shows ist der vorherige Kauf einer Eintrittskarte erforderlich.

Tipps

1

Wenn du vorhast, das Luzern Lichtfestival zu besuchen, warum nicht ein Wochenende in der Stadt nutzen? Luzern hat auch im Winter so viel zu bieten, und das Lichtfestival macht die Stadt noch faszinierender und angenehmer. In diesem Artikel findest du eine vorgeschlagene Reiseroute und die wichtigsten Highlights für ein Wochenende in der Stadt des Lichts!

2

Gäste, die sich für einen Aufenthalt in einem der Hotels der Stadt entscheiden, erhalten die Besucherkarte, mit der du Busse und Bahnen innerhalb der Zone 10 kostenlos nutzen kannst und eine Reihe wertvoller Ermäßigungen bei Seilbahnen, Bergbahnen, Museen und Ausflügen erhältst. Mit der Karte hast du auch Zugang zu den „Free WiFi – Luzern.com“ Hotspots in der ganzen Stadt. Alle Informationen dazu findest du hier.

3

Planst du einen Besuch in Luzern? Hast du Fragen oder brauchst du zusätzliche Tipps? Hinterlasse einen Kommentar in der Box unten und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir!
* Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links von unseren Partnern. Durch die Partnerschaften geben wir dir die Möglichkeit, auf Aktionen und Angebote zuzugreifen – oft im Voraus oder exklusiv – für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen. Wenn du dich für einen Kauf bei einem unserer Partner entscheidest, unterstützt du unseren Blog und hilfst uns, ihn offen zu halten. Unsere Meinungen über die empfohlenen Produkte oder unsere Kaufempfehlungen werden durch die Partnerschaften nicht beeinflusst. Wenn du mehr darüber wissen willst, wie wir mit Werbung auf diesem Blog umgehen, kannst du diese Seite besuchen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bleib in Kontakt

Mit unserem Newsletter wirst du über unsere Reisen und Wanderungen informiert und erhältst unsere Tipps direkt in deine Mailbox!

Noch nicht genug? Hier sind 6 weitere gute Gründe, dich für unseren Newsletter anzumelden!