Michelsamt LU, Wanderung von Gormund nach Rickenbach

Teile es auf:

Michelsamt LU, Wanderung von Gormund nach Rickenbach

Teile es auf:

Das Michelsamt ist eine geografische Region im nördlichen Teil des Kantons Luzern, nicht weit vom Sempachersee entfernt. Obwohl die sanften Hügel der Region Freizeitmöglichkeiten für alle Jahreszeiten bieten, empfehlen wir einen Besuch vor allem im Frühling, wenn die ganze Gegend in das satte Grün der Felder und das Gelb der Rapsblüten getaucht ist. In diesem Artikel erzählen wir dir von unserer Frühlingsroute von Gormund nach Rickenbach und geben dir einige nützliche Tipps für die Planung deines Ausflugs!

Wir lieben... das Michelsamt!

Das Michelsamt ist eine geografische Region im nördlichen Teil des Kantons Luzern, nicht weit vom Sempachersee entfernt. Ursprünglich stand es unter der Kontrolle des Klosters Beromünster, wurde später Teil des Kantons Luzern und wurde nach und nach verkleinert. Heute umfasst das Michelsamt u.a. die Gemeinden Pfeffikon, Rickenbach und Beromünster und ist zusammen mit der Region Sursee, die näher am Ufer des Sempachersees liegt, ein beliebtes Wanderziel für leichte, erschwingliche Wanderungen inmitten üppiger Natur und mit dem bezaubernden Blick auf die Alpen im Hintergrund. Normalerweise eröffnen wir die Wandersaison in diesen Regionen, um das Tempo mit langen, aber nicht anspruchsvollen Wegen allmählich anzuziehen und um – zwischen April und Mai – die Blüte des Rapses zu genießen, der in diesen Gegenden weit verbreitet ist. Deshalb erzählen wir dir in diesem Artikel von unserer Frühlingsroute von Gormund nach Rickenbach und geben dir einige nützliche Tipps für die Planung deiner Wanderung!

Wanderübersicht & Karte

Die vorgeschlagene Route beginnt an der Bushaltestelle „Neudorf, Gormund“ und führt auf einem gut ausgeschilderten Weg durch Hügel und Wälder bis nach Rickenbach (LU), wo sie endet. Es ist eine leichte Strecke von etwa 16 Kilometern mit wenigen kurzen Steigungen, die meist auf einer asphaltierten Straße oder einem Feldweg verläuft. Es ist also keine besondere Ausrüstung erforderlich, außer bequemen Schuhen und, für diejenigen, die es bevorzugen, Trekkingstöcken. Während der Route hast du Zugang zu einigen Aussichtspunkten über die Hügel in der Umgebung, den Sempachersee und die schneebedeckten Alpen im Hintergrund. Entlang der Route gibt es ein paar Grill- und Picknickplätze, aber keine Restaurants, außer in Rickenbach, am Ende der Route. Wir empfehlen daher, dass du dein Mittagessen mitnimmst.

Michelsamt-Gormund-Rickenbach-höhe

Nutze unsere Wanderkarte mit 25% Rabatt!

Für eine sichere Wanderung ist es wichtig, dass du dich auf Karten und GPS stützen kannst. Deshalb planen und tracken wir alle unsere Wanderrouten mit Outdooractive, einer Plattform zum Tracken von Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und mehr. Wenn du dich kostenlos auf der Website anmeldest, kannst du die gesamte Routendatenbank durchsuchen, unsere Routen kopieren, sie bearbeiten und deine eigenen erstellen und sie natürlich mit Freunden teilen.
Wenn du stattdessen ein PRO- oder PRO+-Abonnement abschließen möchtest, kannst du dich bis zum 1. April 2024 mit einem Rabatt von 25 % auf ein neues Pro- und Pro+-Abonnement vom Winter verabschieden! Entdecke erstaunliche Funktionen und Tools, lass dich inspirieren und fange noch heute an, dein nächstes großes Abenteuer zu planen!

Möchtest du unsere Wanderkarte benutzen?

Für eine sichere Wanderung ist es wichtig, dass du dich auf Karten und GPS stützen kannst. Deshalb planen und tracken wir alle unsere Wanderrouten mit Outdooractive, einer Plattform zum Tracken von Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und mehr. Wenn du dich kostenlos auf der Website anmeldest, kannst du die gesamte Routendatenbank durchsuchen, unsere Routen kopieren, sie bearbeiten und deine eigenen erstellen und sie natürlich mit Freunden teilen. Wenn du stattdessen wissen willst, warum du ein PRO- oder PRO+-Abonnement abschließen solltest und warum wir es bereits getan haben, haben wir dir hier davon erzählt, zusammen mit 5 anderen unverzichtbaren Apps zum Wandern in der Schweiz.

Wanderroute

Von Gormund nach Blosenberg

Den Startpunkt dieser Wanderroute erreichst du mit dem Bus, der dich an der Haltestelle „Neudorf, Gormund“ aussteigen lässt. Hier findest du einen kleinen Selbstbedienungsladen, der landwirtschaftliche Produkte und kalte Getränke verkauft. Vielleicht ist es sinnvoll, etwas zu essen oder zu trinken für deine Wanderung mitzunehmen. Wenn du die Straße überquerst, hast du sofort einen Blick auf die kleine Kapelle Gormund, die auf der Spitze eines kleinen Hügels liegt. Die Kirche ist immer geöffnet und es ist möglich, sie von innen zu besichtigen. Nach der Besichtigung beginnt die Wanderung, die ein gutes Stück am Rande eines Golfplatzes entlang, zwischen Hügeln und einigen Wohngebieten verläuft. Nach etwa 2,5 Kilometern findest du dich inmitten von Rapsfeldern und Wäldern auf einem leicht abfallenden Weg wieder. Nach weiteren 4 Kilometern erreichst du den Blosenberg Rastplatz, nur wenige Schritte vom alten Landessender Beromünster entfernt. Wenn du neugierig bist und mehr über den Turm wissen willst, kannst du seine Geschichte auf Wikipedia nachlesen. Du hast bereits die Hälfte des Weges hinter dir. Das ist also der perfekte Zeitpunkt, um eine Pause zu machen und dein Mittagessen zu essen!

Von Blosenberg nach Rickenbach

Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg zu unserem Ziel. Hier beginnt eine Abfahrt von etwa 2,5 Kilometern zum tiefsten Punkt der Wanderung, auf die ein sanfter Anstieg von etwa 4 Kilometern folgt. Ein Teil des Weges führt durch einen Wald auf unebenem Boden. Bitte sei vorsichtig. Der letzte bergab führende Abschnitt der Route führt über eine asphaltierte Straße zum Dorf Rickenbach. Hier, ein paar Schritte von der Bushaltestelle „Dorf“ entfernt, findest du eine Bäckerei/Café für einen schnellen Snack oder eine kurze Pause, während du auf den Bus zurück wartest.

Anreise

Sieh dir den Standort in Google Maps an. Der Startpunkt dieser Exkursion – die Bushaltestelle Neudorf, Gormund – ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Fahrkarten können über die SBB-Website oder die SBB-App gekauft werden. Wie immer empfehlen wir dir, dieselbe Website oder App zu nutzen, um die Fahrpläne und die verschiedenen Reiseoptionen im Voraus zu prüfen.

Sieh dir den Standort in Google Maps an. Der Startpunkt dieser Exkursion – die Bushaltestelle Neudorf, Gormund – ist auch mit dem Auto erreichbar. Um die beste Anreisemöglichkeit für dich zu finden, empfehlen wir dir wie immer, Google Maps zu benutzen. Allerdings gibt es in dem Gebiet keine Parkplätze, mit Ausnahme des Parkplatzes für die Kunden des Restaurants Gormund (derzeit geschlossen). Da es sich auch hier um eine lineare Route in eine Richtung handelt, empfehlen wir, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen.

Tipps

1

Entlang der Wanderung gibt es keine Restaurants oder Cafés, außer in Rickenbach, am Ende der Route. Auf der anderen Seite findest du mehrere Picknickplätze oder malerische Bänke. Wir empfehlen dir also, dein Mittagessen mitzunehmen!

2

Die Gegend um den Sempachersee ist besonders im Frühling faszinierend, wenn die Rapspflanzen blühen. In der gleichen Gegend empfehlen wir dir zwei weitere Ausflüge, die du dir überlegen solltest: diesen und diesen!

2

Planst du eine Wanderung hierher und hast Zweifel oder Bedenken? Lass es uns wissen, indem du unten einen Kommentar hinterlässt. Wir werden dir so schnell wie möglich eine Rückmeldung geben!

Werbehinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links von unseren Partnern. Durch die Partnerschaften geben wir dir die Möglichkeit, auf Aktionen und Angebote zuzugreifen – oft im Voraus oder exklusiv – für den Kauf von Produkten und Dienstleistungen. Wenn du dich für einen Kauf bei einem unserer Partner entscheidest, unterstützt du unseren Blog und hilfst uns, ihn offen zu halten. Unsere Meinungen über die empfohlenen Produkte oder unsere Kaufempfehlungen werden durch die Partnerschaften nicht beeinflusst. Wenn du mehr darüber wissen willst, wie wir mit Werbung auf diesem Blog umgehen, kannst du diese Seite besuchen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Folge uns auf
INSTAGRAM

Bleib mit uns in Kontakt und folge unseren Abenteuern in Echtzeit: mehr Stories, Fotos und Videos für dich!

FollowusIG-de
FollowusIG-mobile-de